Auferstandener Christus, gib uns ein entschlossenes Herz, das dir bis zum Ende treu bleibt. Und wenn wir uns fragen, ob das überhaupt möglich ist, öffnet dein Evangelium uns die Augen für die Fülle deiner Liebe. Sie ist Verzeihen, sie ist inneres Licht.“
Frère Roger

 

In guter ökumenischer Verbundenheit laden wir wieder zu einem Taizé-Gebet am

Freitag den 3. Mai 2019 um 19.00 Uhr in die Jona-Kirche in Wachtendonk ein.

 

Nach Taizé kommen heißt eingeladen sein, Gemeinschaft mit Gott zu suchen, im gemeinsamen Gebet, im Hören, im Singen, in der Stille und im persönlichen Nachdenken“

In diesem Geist feiern wir auch hier unseren Gottesdienst. Alle sind herzlich willkommen und eingeladen.

 

Für die Taizé-Gruppe unserer beiden Kirchengemeinden

Wolfgang Herzog